Skip to main content

Der BI Kongress 2018

Bereits zum dritten Mal findet der BI Kongress von b.telligent in München statt! Hier treffen sich Führungskräfte, Manager und Experten aus den Bereichen Big Data, Business Intelligence, CRM und DWH. Insgesamt 400 Teilnehmer und Experten aus Marketing, IT und Controlling treffen sich hier alle zwei Jahre, um sich zu den Themen Mobile Customer Engagement, Big Data, Kampagnenmanagement, Reporting und allen Trends aus der BI-Welt auszutauschen und zu diskutieren.

Vorträge und Networking-Veranstaltungen bringen Endanwender mit Endanwendern zusammen. Success Stories und Fallbeispiele unserer Partner und Kunden demonstrieren Ihnen, welche BI-Strategien heute erfolgreich sind. Kommen Sie mit den Experten von b.telligent ins Gespräch, während des Kongresses oder im Anschluss beim "Networking Get-Together".

Freuen Sie sich auf zahlreiche Kundenvorträge sowie Live-Demos und lassen Sie sich von unserem exklusiven Rahmenprogramm überraschen.

Schauen Sie regelmäßig hier vorbei, um über die aktuelle Agenda, Referenten u.v.m. auf dem Laufenden gehalten zu werden! 

Was erwartet Sie auf dem BI Kongress von b.telligent?

  • Mehr als 24 aktuelle Vorträge zu den Themen Big Data, Business Intelligence, CRM und DWH.
  • Eine parallele Ausstellung mit 16 Partnern, die ihr aktuelles Produktportfolio präsentieren und für Fragen und Informationen sehr gerne zur Verfügung stehen.
  • Networking und Austausch der Kunden mit ihren Peers aus anderen Unternehmen.
  • Entspannte Gespräche, eine tolle Atmosphäre in einem attraktiven Veranstaltungshotel.

Jetzt anmelden und den Early Bird Rabatt sichern!

Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt. Nutzen Sie den Early-Bird-Rabatt und melden Sie sich bis zum 19. April 2018 zum BI Kongress an!

BI Kongress 2016 - Die Impressionen

Über b.telligent

b.telligent, eine unabhängige Unternehmensberatung für Business Intelligence, CRM, Big Data und DWH, hat sich in den letzten zehn Jahren als feste Größe auf dem Markt etabliert. Der Fokus liegt auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Hierfür werden systemübergreifende Geschäftsdaten verdichtet und analysiert und daraus ein Erkenntnisgewinn generiert, der die Marktpositionierung der Unternehmen festigt. Dabei steht die Qualität der Lösung an erster Stelle.