Danke schön !

Im Namen von Sebastian Amtage und Klaus Blaschek sowie dem gesamten Team von b.telligent möchten uns bei allen Teilnehmern, Sprechern und Sponsoren bedanken.

Der erste BI Kongress verlief mit 300 Teilnehmern sehr erfolgreich, die Vorträge wurden positiv bewertet und beim Networking Get-together konnten wir auf 10 erfolgreiche Jahre b.telligent anstossen.

Hinweis: In Kürze senden wir den Teilnehmern eine E-Mail mit Verlinkung zum geschützten Downloadbereich der Vorträge und Bilder zu.

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Lob und Kritik - schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Uns hat der Tag sehr viel Freude bereitet und wir starten sehr bald mit den Planungen für den nächsten BI Kongress.

Herzliche Grüße,
Ihr
b.telligent-Team


Der b.telligent BI Kongress in der Retrospektive

Am Donnerstag, den 24.07.2014, war es nach einem Jahr Vorbereitung endlich so weit: Der BI Kongress lockte 300 Besucher ins Leonardo Royal Munich. Der Kongress bestach durch erstklassige Best Practices und eine beachtliche Anbieterausstellung. Er war ein voller Erfolg und wird somit wieder stattfinden.

Der BI Kongress ist eine hochkarätige Vortrags- und Networking-Veranstaltung mit einem spannenden Programm zu aktuellen Trends aus den Bereichen Business Intelligence, Data Warehouse, aber auch CRM und E-Commerce. Die Redner sind Entscheider in international tätigen Unternehmen.

Reger Austausch durch alle Branchen hinweg

Die  besondere Stärke der Vorträge war, dass es sich durchweg um Ideen und Konzepte handelte, die sich in der Praxis bewährt haben. Gerade von ihnen können andere Unternehmen profitieren und lernen. Hybris etwa stellte zur Diskussion, inwiefern Omni-Channel-Commerce Business Intelligence vor neue Herausforderungen stellt. Office World legte dar, wie sich Unternehmen zu Cross-Channel-Unternehmen entwickeln können. Travian zeigte, wie man Free-to-Play-Spieler in über 40 Ländern effizient und effektiv bindet. Aber auch die TV-to-Web-Analyse von spoteffects fand große Beachtung. Darüber hinaus präsentierten auch e.dialog, babyartikel.de, Telefónica, Maxdome, sunrise, E.ON sowie OTTO, wie Business-Intelligence-Lösungen aktuell umgesetzt wurden. Spannend war der BI Kongress insbesondere, weil die verschiedensten Branchen vertreten waren - Branchen, bei denen BI seit Jahren fest verankert ist, aber auch Branchen, für die das Thema BI seit kurzem Beachtung findet. Aus diesem Grund war der Austausch besonders bereichernd.

Interessante Gespräche wurden darüber hinaus auf der Ausstellung mit elf unserer Partnerfirmen geführt: Apteco, arcplan, Aspect, Datameer, Data Virtuality, Information Builders, MicroStrategy, Oracle, Pitney Bowes, SAS und spoteffects.

Keynote von Blogger und Autor Sascha Lobo

Sascha Lobo leitete anschließend vom Kongress zur Abendveranstaltung über. Mit seiner Keynote ordnete er Business Intelligence in den gesellschaftlichen und ethischen Rahmen ein, gemäß dem Titel "Was man über das Internet wissen sollte - wie Big Data und Business Intelligence die Gesellschaft verändern". Die anregenden Gedanken Lobos wurden später weiter diskutiert. Auch die Networking-Feier anlässlich des 10-jährigen Bestehens von b.telligent wurde genutzt, um sich zu vernetzen und kennenzulernen. Die lockere Atmosphäre hielt einige Überraschungen bereit: Neben dem Barbecue und Cocktails sorgten eine Band und Feuerkünstler für Stimmung. Ebenso positiv fiel das Feedback der Teilnehmer und Aussteller aus. Die geschäftsführenden Gesellschafter Klaus Blaschek und Sebastian Amtage zeigten sich sichtlich zufrieden mit derart überzeugten Gästen, Partnern und Ausstellern. b.telligent nimmt diese Rückmeldung zum Anlass, den BI Kongress 2016 erneut stattfinden zu lassen. Die Gäste durften abstimmen: Das Ergebnis war knapp - der nächste Kongress wird wieder in München stattfinden. Der Anspruch wird auch weiterhin ein Austausch auf hohem Niveau mit den unterschiedlichsten Branchen und Partnern sein. b.telligent freut sich bereits darauf, Sie auf dem BI Kongress 2016 begrüßen zu dürfen.


Über b.telligent

b.telligent, eine unabhängige Unternehmensberatung für Business Intelligence, CRM und E-Commerce, hat sich in den letzten zehn Jahren als feste Größe auf dem Markt etabliert. Der Fokus liegt auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Hierfür werden systemübergreifende Geschäftsdaten verdichtet und analysiert und daraus ein Erkenntnisgewinn generiert, der die Marktpositionierung der Unternehmen festigt. Dabei steht die Qualität der Lösung an erster Stelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Platinsponsoren